Feinstaub, Stickoxide, Schutzgebiete 14 EU-Verfahren gegen Deutschland – wegen nicht eingehaltener Umweltrichtlinien

Es geht um die Luftbelastung und um Lärm, aber auch um Abfall und Verpackungsmüll: Gegen Deutschland laufen aktuell drei EU-Umweltverfahren mehr als vor einem Jahr.
In einem der EU-Verfahren geht es um das Schutzgebiet Sylter Außenriff: Hier schaut sich ein Taucher von Greenpeace einen von der Umweltschutzorganisation in der Nordsee versenkten Felsbrocken an

In einem der EU-Verfahren geht es um das Schutzgebiet Sylter Außenriff: Hier schaut sich ein Taucher von Greenpeace einen von der Umweltschutzorganisation in der Nordsee versenkten Felsbrocken an 

Foto: Uli Kunz / picture alliance / dpa
mbö/doa
Mehr lesen über