Orbáns Notstandsgesetze Maas fordert finanzielle Konsequenzen für Ungarn

Seit Montag kann Ungarns Premier Orbán per Dekret regieren. Bundesaußenminister Heiko Maas fordert, dass die unverhältnismäßige Einschränkung von Grundrechten von der EU sanktioniert wird.
Außenminister Heiko Maas: Sicherstellen, dass Grundrechte eingehalten werden

Außenminister Heiko Maas: Sicherstellen, dass Grundrechte eingehalten werden

Bernd von Jutrczenka/ dpa
ire/AFP