Horst Mahler in Ungarn Orbáns Eldorado für Rechtsextreme

Das Verwirrspiel um Horst Mahlers angeblichen Asylantrag und seine Verhaftung zeigen: Ungarn ist zu einem Anlaufpunkt für Rechtsextremisten aus Ost und West geworden.
Rechtsextremist Horst Mahler (Archivbild)

Rechtsextremist Horst Mahler (Archivbild)

Foto: Nestor Bachmann/ picture-alliance/ dpa
Ungarischer Premier Orbán

Ungarischer Premier Orbán

Foto: ERIC VIDAL/ REUTERS