Linksschwenk der SPD Jetzt regiert das Misstrauen

Die SPD will auf ihrem Parteitag in Leipzig Koalitionen mit der Linkspartei nicht mehr ausschließen. Das sorgt beim kommenden Bündnispartner CDU/CSU für Ärger. Manche fragen sich schon jetzt, ob die künftige Koalition vier Jahre lang hält.
SPD-Parteichef Gabriel an einem Stand der Linkspartei (Archivbild vom Mai): Bald Seite an Seite im Bund?

SPD-Parteichef Gabriel an einem Stand der Linkspartei (Archivbild vom Mai): Bald Seite an Seite im Bund?

Foto: Hendrik Schmidt/ DPA