Union Merkel will die Energiewende

CDU-Kanzlerkandidatin Merkel lässt keinen Zweifel daran: Mit einer unionsgeführten Bundesregierung gäbe es in der deutschen Energiepolitik eine 180-Grad-Wende. Atomkraftwerke dürften länger laufen, erneuerbare Energien würden weniger gefördert und das Kyoto-Klimaprotokoll käme auf den Prüfstand.
Mehr lesen über