Pfeil nach rechts

Union vor Koalitionsverhandlungen mit SPD Lasst sie strampeln, wir warten ab

Immerhin darf die SPD-Spitze jetzt mit ihnen reden: Das ist aus Sicht von CDU und CSU die gute Nachricht vom Genossen-Parteitag. Dafür wurden neue GroKo-Hürden aufgebaut. Eine mögliche Regierungsbildung rückt in weite Ferne.
CDU-Chefin Merkel, CSU-Chef Seehofer

CDU-Chefin Merkel, CSU-Chef Seehofer

DPA/ bjv/ Sebastian Widmann
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel

Forderungen der SPD vor Geprächen mit der Union