Klausur in Meseberg Die entschleunigte Koalition

Die Kanzlerin humpelt noch, der Vizekanzler verspätet sich, und alle erfreuen sich am Schnee: Die Große Koalition lässt es bei ihrer ersten Kabinettsklausur sehr gemütlich angehen. Inhaltlich wird einiges besprochen, wirklich entschieden wird wenig. Man hat ja noch vier Jahre vor sich.
Klausur in Meseberg: Die entschleunigte Koalition

Klausur in Meseberg: Die entschleunigte Koalition

Sean Gallup/ Getty Images