NSA-Affäre CDU und SPD streiten über Pofalla-Auftritt

Heftig hat die Opposition das Schweigen des Kanzleramtschefs und Geheimdienstkoordinators Pofalla in der Spähaffäre kritisiert. Nun soll der CDU-Mann das Parlamentarische Kontrollgremium informieren. Doch die SPD ist gegen einen schnellen Termin - ein Wahlkampfmanöver, wettert die CDU.
Merkel und Pofalla im Kabinett: Der Minister weilte im Urlaub

Merkel und Pofalla im Kabinett: Der Minister weilte im Urlaub

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
ler/dpa