Spahn-Vorstoß CDU streitet über Uno-Migrationspakt

Die CDU-Führung hatte alles schon beschlossen. Aber jetzt will Jens Spahn den Uno-Migrationspakt notfalls verschieben. Angela Merkels Getreue kontern: "Der Pakt liegt im nationalen Interesse Deutschlands."
Angela Merkel (bei einer Pressekonferenz in Berlin)

Angela Merkel (bei einer Pressekonferenz in Berlin)

Foto: OMER MESSINGER/EPA-EFE/REX
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

feb/Reuters/AFP/dpa