Uran-Munition Erster deutscher Soldat mit "Balkan-Syndrom"?

In mehreren Nato-Armeen sind Leukämie-Fälle bei Soldaten aufgetreten, die auf dem Balkan stationiert waren. Die Bundesregierung betonte bisher, kein deutscher Soldat in Bosnien oder im Kosovo sei mit Uran-Munition verseucht worden. Angeblich gibt es nun doch einen ersten deutschen Fall.