Uran-Munition Freiwild für die Nato

Nicht die Soldaten sind die Opfer des Kosovo-Kriegs, sondern die Zivilbevölkerung. Sie ist von der Gefahr durch Uran-Geschosse am meisten betroffen.