Pfeil nach rechts

Verteidigungsministerium Von der Leyen sieht sich bei Rüstungsprojekten getäuscht

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat schwere Vorwürfe gegen den entlassenen Staatssekretär Beemelmans erhoben. Er habe Risiken bei Rüstungsprojekten systematisch heruntergespielt, schrieb die Ressortchefin an ihre Mitarbeiter. "Das ist kein haltbarer Zustand."
Verteidigungsministerium: Von der Leyen sieht sich bei Rüstungsprojekten getäuscht

Verteidigungsministerium: Von der Leyen sieht sich bei Rüstungsprojekten getäuscht

DPA
syd/Reuters