Urteil gegen Verfassungsschützer Big Brother verwechselte Freund und Feind

Er pochte auf die Verfassung, kritisierte Gesetze - und wurde 38 Jahre lang vom Verfassungsschutz bespitzelt. Nun stoppten Kölner Verwaltungsrichter die Observation des Bürgerrechtlers Rolf Gössner. In der schriftlichen Begründung des Urteils wird der Einsatz als Posse entlarvt.
Bremer Bürgerrechtler Rolf Gössner: 38 Jahre vom Verfassungsschutz beobachtet

Bremer Bürgerrechtler Rolf Gössner: 38 Jahre vom Verfassungsschutz beobachtet

Foto: dapd
Mehr lesen über