Urteil Helfer der Sauerland-Gruppe ist kein Deutscher mehr

Attila Selek, einer der Helfer der Sauerland-Gruppe, bleibt ausgebürgert. Ein Gericht in Sigmaringen wies seine Klage gegen diese Entscheidung ab. Er hatte die kürzeste Strafe in dem Terrorprozess erhalten und ist bereits wieder frei. Nun ist er staatenlos.
Attila Selek mit seinen Anwälten: seit vergangener Woche frei

Attila Selek mit seinen Anwälten: seit vergangener Woche frei

Foto: Achim Scheidemann/ dpa
ler/AFP