US-Lauschangriff Opposition verschärft ihren Druck auf Merkel

Ahnten die Deutschen wirklich nichts vom Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA? SPIEGEL-Recherchen zur Affäre Snowden und der Kooperation von NSA und Bundesnachrichtendienst sorgen für wachsendes Unbehagen im politischen Berlin. Die Opposition sieht Kanzlerin Merkel in der Pflicht.
US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel (Archiv): Ärger wegen des Überwachungsprogramms Prism

US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel (Archiv): Ärger wegen des Überwachungsprogramms Prism

Foto: Peer Grimm/ dpa