USA-Visite Merkel spricht sich für neue Resolution aus

Mit offener Kritik an der neuen französisch-deutschen Initiative gegen einen Irak-Krieg hielt sich CDU-Chefin Angela Merkel während ihrer USA-Reise zurück. Dennoch machte sie in Washington klar, dass sie sich eher an der Seite von US-Präsident Bush als an der von Bundeskanzler Schröder sieht.