Krise in Venezuela Linken-Abgeordneter sorgt mit Besuch bei Maduro für Empörung

Das Treffen des Linken-Abgeordneten Andrej Hunko mit Venezuelas Staatschef Maduro sorgt für Ärger: Parlamentarier kritisieren, der Kollege mache sich zum Handlanger eines Herrschers, der Land und Volk ruiniere.
Andrej Hunko (l.) und Nicolás Maduro auf einem Bild, das der Präsidialpalast Miraflores veröffentlichte

Andrej Hunko (l.) und Nicolás Maduro auf einem Bild, das der Präsidialpalast Miraflores veröffentlichte

Foto: Prensa Miraflores/ DPA
cht/dpa
Mehr lesen über