Verbraucherministerium Ilse Aigner soll Kruzifix entfernen

Verbraucherministerin Ilse Aigner muss sich mit fachfremden Vorwürfen herumschlagen: Vertreter der Opposition kritisieren, dass im Besucherraum des Verbraucherministeriums ein Kruzifix aufgehängt sei, das widerspreche der Trennung von Staat und Kirche.
Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner: Kruzifix im Besucherraum

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner: Kruzifix im Besucherraum

Rainer Jensen/ dpa
cis/AFP