Verfassungsgericht Freisprüche nach NS-Unrechtsurteilen nicht möglich

Nationalsozialistische Unrechtsurteile können lediglich aufgehoben werden. Ein Anspruch auf Wiederaufnahme der Verfahren mit dem Ziel eines Freispruchs bestehe jedoch nicht, urteilte heute das Bundesverfassungsgericht.