Pfeil nach rechts

Gerichtsentscheidung Verfassungsschutz darf AfD nicht "Prüffall" nennen

Ein Eilantrag der AfD hatte Erfolg: Der Verfassungsschutz darf die Partei nicht als "Prüffall" bezeichnen. Das entschied das Verwaltungsgericht Köln.
Thomas Haldenwang, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz

Thomas Haldenwang, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz

ALEXANDER BECHER/EPA-EFE/REX
als/sev/AFP/dpa