Versuchter Geheimnisverrat Ein Jahr auf Bewährung für Ex-Verfassungsschützer

Er äußerte sich in sozialen Netzwerken mal rechtsradikal, mal islamistisch. Nun wurde ein ehemaliger Mitarbeiter des Verfassungsschutzes wegen versuchten Geheimnisverrats verurteilt.
Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln

Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln

Foto: Oliver Berg/ dpa
cte/dpa