Sicherheitspolitik Verfassungsschutz lässt Hunderte "Reichsbürger" entwaffnen

Der Verfassungsschutz registriert immer mehr "Reichsbürger" in Deutschland. Viele von ihnen gelten als Waffennarren: Die Sicherheitsbehörden versuchen die Gefahr einzudämmen - mit ersten Erfolgen.
Razzia bei "Reichsbürgern" in München (Archivbild)

Razzia bei "Reichsbürgern" in München (Archivbild)

Foto: DPA
mho/dpa