Verfassungsschutz Dienst im Kriechgang

Hans-Georg Maaßen will das Bundesamt für Verfassungsschutz modernisieren. Doch die Reform lahmt. Der Geheimdienst trägt schwer an seinen Altlasten - und auch an den Fehlern seines Präsidenten. Von Jörg Diehl
Hans-Georg Maaßen

Hans-Georg Maaßen

Foto: Marijan Murat/ dpa
Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen vor seiner Vernehmung beim ersten NSA-Untersuchungsausschuss

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen vor seiner Vernehmung beim ersten NSA-Untersuchungsausschuss

Foto: Rainer Jensen/ dpa
Das Bundesamt für den Verfassungsschutz in Köln

Das Bundesamt für den Verfassungsschutz in Köln

Foto: Oliver Berg/ dpa