Verfassungsschutz SPD geißelt Geheimdienstideen des Innenministeriums

Im Endspurt des Wahlkampfs ist ein brisantes Papier aus Schäubles Ministerium aufgetaucht. Der "Wunschzettel" sieht vor, den Verfassungsschutz mit neuer Macht auszustatten. Darf auch der Inlandsgeheimdienst künftig Online-Durchsuchungen und Lauschangriffe durchführen? SPD und FDP sind empört.
Bundesinnenminister Schäuble: Sein Ministerium soll die Bündelung der Aufgaben von Polizei und Verfassungsschutz planen

Bundesinnenminister Schäuble: Sein Ministerium soll die Bündelung der Aufgaben von Polizei und Verfassungsschutz planen

Foto: ddp
anr/vme AP/AFP/ddp
Mehr lesen über