Verfassungsschutz Anklage gegen mutmaßlichen islamistischen "Maulwurf"

Ein Islamist soll den Verfassungsschutz infiltriert haben, um dort womöglich einen Anschlag zu verüben. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf bringt Roque M. nach SPIEGEL-Informationen nun vor Gericht.
Emblem des Bundesamts für Verfassungsschutz

Emblem des Bundesamts für Verfassungsschutz

Foto: DPA