Koalitionsstreit um Strafen für Vergewaltigungen Schwesig springt Maas bei

Die SPD will die Strafvorschriften gegen Vergewaltigung verschärfen, Kanzleramt und Innenministerium bremsen jedoch einen Entwurf von Justizminister Maas aus. Jetzt springt ihm seine Kabinettskollegin Schwesig bei.
Familienministerin Schwesig: "Nein heißt Nein!"

Familienministerin Schwesig: "Nein heißt Nein!"

Foto: Hendrik Schmidt/ dpa
ler
Mehr lesen über