Regierungsstudie Verheerende Noten für deutsche Familienpolitik

In einer Regierungsstudie wird der deutschen Familienpolitik nach SPIEGEL-Informationen ein lausiges Zeugnis ausgestellt. Manche der teilweise milliardenteuren Maßnahmen seien "wenig effektiv", andere "ziemlich unwirksam" oder gar kontraproduktiv.
Familienministerin Schröder, Kanzlerin Merkel: "Besonders unwirksam"

Familienministerin Schröder, Kanzlerin Merkel: "Besonders unwirksam"

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa