Skandal im Verteidigungsministerium Opposition setzt Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre durch

Erst mauerte die Große Koalition, jetzt wird die Berateraffäre im Bundesverteidigungsministerium doch parlamentarisch untersucht. Bereits am Mittag tagt der Ausschuss zum ersten Mal.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
cht/AFP