Vertriebene Steinbach verzichtet auf Sitz im Stiftungsrat

Der monatelange Konflikt über die Besetzung des Stiftungsrats der Vertriebenengedenkstätte ist beigelegt. Künftig wird der Bundestag die Mitglieder des Rats benennen, der Bund der Vertriebenen soll sechs statt wie geplant drei Sitze in dem Gremium bekommen. Verbandspräsidentin Steinbach verzichtet.
Vertriebene: Steinbach verzichtet auf Sitz im Stiftungsrat

Vertriebene: Steinbach verzichtet auf Sitz im Stiftungsrat

Foto: ddp
Streit um Vertriebenenstiftung: Einigung mit Steinbach
Foto: ddp
Fotostrecke

Streit um Vertriebenenstiftung: Einigung mit Steinbach

sef/dpa/APD