Satzung geändert Sudetendeutsche wollen ihre Heimat nicht wiederhaben

Die Sudetendeutschen setzen ihren Aussöhnungskurs mit Tschechien fort. Die Vertriebenenorganisation will sich künftig nicht weiter dafür einsetzen, die alte Heimat "wiederzugewinnen".
Sudetendeutsche in Tracht (Archiv): Die Wurzeln liegen im heutigen Tschechien

Sudetendeutsche in Tracht (Archiv): Die Wurzeln liegen im heutigen Tschechien

Foto: MICHAELA REHLE/ REUTERS
ler/dpa
Mehr lesen über