Vertriebenen-Treffen Köhler warnt vor Umschreiben der Geschichte

Präsident Köhler hat auf dem "Tag der Heimat" die Vertriebenen aufgefordert, die Ängste in Polen und Tschechien ernst zu nehmen. Die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Steinbach, machte Warschau für Defizite im deutsch-polnischen Verhältnis verantwortlich.
Mehr lesen über