Vertriebenenstiftung Thierse nennt Kompromiss "beschämend"

Scharfe Worte von Wolfgang Thierse zur Einigung um die Vertriebenenstiftung: Der Kompromiss sei für die Bundesregierung "beschämend". Erika Steinbach habe diese "halb erfolgreich" erpresst. Der Bundestags-Vizepräsident rechnet sogar mit weiteren Querelen.
Erika Steinbach: Kritiker erwarten weiteren Streit um die Vertriebenenstiftung

Erika Steinbach: Kritiker erwarten weiteren Streit um die Vertriebenenstiftung

Foto: Andreas Rentz/ Getty Images
mmq/dpa