Volksentscheid in Hamburg Sachsens Kultusminister fordert einheitliche CDU-Schulpolitik

Sachsens Kultusminister Wöller hat ein Ende der Vielstimmigkeit in der Unions-Bildungspolitik gefordert. Die CDU müsse bundesweit eine einheitliche Linie verfolgen. Die Hamburger Schulreform, über die am Sonntag per Volksentscheid abgestimmt wird, lehnt er ab.
Letzter Schultag vor den Ferien: Die Hamburger entscheiden bis Sonntag über die geplante Schulreform

Letzter Schultag vor den Ferien: Die Hamburger entscheiden bis Sonntag über die geplante Schulreform

Foto: Patrick Pleul/ dpa
ler/dpa