Pfeil nach rechts

Neue Verteidigungsministerin Von der Leyen setzte Merkel bei Ressortverteilung unter Druck

Ursula von der Leyen wollte nach SPIEGEL-Informationen auf keinen Fall Gesundheitsministerin werden. Ihr Widerstand ging so weit, dass man im Kanzleramt ernsthaft befürchtete, sie könne sogar ganz aus dem Kabinett ausscheiden, um den Wechsel ins ungeliebte Ressort zu verhindern.
Von der Leyen (links), Merkel: Vieraugengespräch kurz nach der Wahl

Von der Leyen (links), Merkel: Vieraugengespräch kurz nach der Wahl

REUTERS
syd