Vorratsdatenspeicherung SPD erfüllt Union ihren Herzenswunsch

Deutschland führt die Vorratsdatenspeicherung wieder ein, bald sollen Ermittler auf einen riesigen Datenpool zugreifen dürfen. Die Gegner sind in Rage. Doch auch wenn viele Fragen offen sind - Widerstand scheint zwecklos zu sein.
SPD-Minister Maas, CDU-Minister de Maizière: "Kein unbegrenzter Zugriff"

SPD-Minister Maas, CDU-Minister de Maizière: "Kein unbegrenzter Zugriff"

Foto: Lukas Schulze/ dpa
Mitarbeit: Jörg Diehl