Vorratsdatenspeicherung Innenminister stellen sich gegen Justizminister Maas

Mit seinem Vorstoß gegen die Vorratsdatenspeicherung hat Bundesjustizminister Maas vor allem in der Union für Unmut gesorgt. Nach SPIEGEL-Informationen beziehen nun mehrere Innenminister der Länder Position gegen den Alleingang des SPD-Politikers - darunter auch Parteifreunde.
Justizminister Heiko Maas: Kontroverse über Haltung zu Vorratsdatenspeicherung

Justizminister Heiko Maas: Kontroverse über Haltung zu Vorratsdatenspeicherung

Foto: Timur Emek/ Getty Images