Vorratsdatenspeicherung Kritiker warnen vor Überwachungsstaat

"Eklatanter Dammbruch", "Überwachungsstaat", "uferlose Registrierung": Unmittelbar vor der Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung haben Gegner das umstrittene Gesetz massiv kritisiert - fast 35.000 Bürger klagen gegen die massenhafte Datenerfassung.
An einen Server angeschlossene Datenkabel: Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung

An einen Server angeschlossene Datenkabel: Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung

Foto: AP
hen/dpa/ddp/AP/Reuters