Vorratsdatenspeicherung Union macht Druck auf Leutheusser-Schnarrenberger

In Berlin werden zwei Terrorverdächtige festgenommen, der Jahrestag des 11. September steht bevor - schon zofft sich die Koalition wieder über die Vorratsdatenspeicherung. Die Union drängt Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger zum Einlenken. Die FDP-Politikerin warnt vor Aktionismus.
Innenminister Friedrich, Justizministerin Leutheusser: Neuer alter Streit

Innenminister Friedrich, Justizministerin Leutheusser: Neuer alter Streit

Foto: DPA
phw/dpa/Reuters