Diskriminierungs-Debatte Piratenchef wehrt sich gegen Sexismus-Vorwürfe

Rassismus und Sexismus wirft den Piraten ihre eigene Jugendorganisation vor. Der Vorsitzende Sebastian Nerz nennt den Brandbrief zwar "vereinfacht" und "einseitig". Die Verfasserin des Schreibens legt jedoch nach: Sie verlangt eine große Debatte über Diskriminierung in der erfolgreichen neuen Partei.
Ober-Pirat Nerz: "Nicht jede Äußerung kontrollieren"

Ober-Pirat Nerz: "Nicht jede Äußerung kontrollieren"

Foto: REUTERS