Vorstoß von Unions-Abgeordneten Merkel lehnt Abgabe für Kinderlose ab

Ein Vorschlag von einer Gruppe junger Unionsabgeordneter sorgt für Zoff: CSU-Politiker befürworten eine finanzielle Abgabe für Kinderlose, Bundeskanzlerin Merkel weist die Idee zurück. Auch die SPD lehnt den Vorstoß ab - ein Lebensentwurf ohne Nachwuchs dürfe nicht bestraft werden.
Kanzlerin Merkel: Keine Einteilung in Menschen mit und ohne Kinder

Kanzlerin Merkel: Keine Einteilung in Menschen mit und ohne Kinder

Foto: GEORGES GOBET/ AFP
lgr/dpa/AFP