Wählerinitiative Soldaten für Schröder, Probleme für Struck

Soldaten ist laut Gesetz parteipolitisches Engagement im Dienst verboten. Die Initiative "Soldaten für Schröder" stößt deshalb auf den Protest der Opposition. Der Dienstherr Peter Struck gerät unter Druck und greift zur Selbstverteidigung: Dienst sei Dienst, der Rest Privatsache.
Mehr lesen über