Streit über Bundeswehr-Bestellung Waffenfirma Haenel will rechtlich gegen Bund vorgehen

Das Verteidigungsministerium hatte der Waffenfirma Haenel überraschend den Auftrag für eine Sturmgewehrlieferung entzogen. Nun hat das Unternehmen angekündigt, »alle notwendigen rechtlichen Schritte« einzuleiten.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Sturmgewehr vom Typ G36: Die Bundeswehr braucht neue Gewehre – doch welche Firma bekommt den Zuschlag?

Foto: Michael Kappeler / DPA
ANZEIGE
ANZEIGE
hej/dpa