Unionspolitiker zu Steuererhöhungen Geschwätz von gestern

"Gift für die Wirtschaft", "aberwitzig", "Todsünde": Mit drastischen Worten hat die Union immer wieder gegen Steuererhöhungen gewettert - vor der Wahl. Auf der Suche nach einem Koalitionspartner ändert sich jetzt plötzlich der Ton. Eine Sammlung von Zitaten aus Wahlkampfzeiten.
Kanzlerin Merkel, Finanzminister Schäuble: "Schauen, wie die Gespräche laufen"

Kanzlerin Merkel, Finanzminister Schäuble: "Schauen, wie die Gespräche laufen"

Foto: Michael Kappeler/ dpa
Foto: JOHANNES EISELE/ AFP
Foto: Paul Zinken/ dpa
Foto: Peter Kneffel/ dpa
Foto: Tobias Hase/ dpa
Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Foto: Stephanie Pilick/ dpa
Foto: Rolf Vennenbernd/ picture alliance / dpa
Seehofer und Merkel

Seehofer und Merkel

Foto: CHRISTOF STACHE/ AFP
Kennen Sie unsere Newsletter?
Foto: SPIEGEL ONLINE