Wahl zur Saar-Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer schafft es erst in Runde zwei

Im zweiten Wahlgang hat es dann doch geklappt: Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Ministerpräsidentin im Saarland. Bei der ersten Runde im Saarbrücker Landtag war die CDU-Politikerin überraschend gescheitert - nicht alle Politiker aus der eigenen Koalition hatten für sie gestimmt.
Wahl zur Saar-Ministerpräsidentin: Kramp-Karrenbauer schafft es erst in Runde zwei

Wahl zur Saar-Ministerpräsidentin: Kramp-Karrenbauer schafft es erst in Runde zwei

Foto: Oliver Dietze/ dpa
als/dpa/AFP
Mehr lesen über