Bundestagswahl Wahlbeteiligung wie vor vier Jahren - bislang

Bei der Bundestagswahl zeichnet sich eine ähnliche Beteiligung wie vor vier Jahren ab. Experten erwarten in diesem Jahr einen Rekord an Briefwahlstimmen.

Wähler in Bayern
DPA

Wähler in Bayern


Die Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl ist bis zur Mittagszeit nahezu identisch gewesen wie bei der Wahl vor vier Jahren. Bis 14 Uhr hatten 41,1 Prozent aller Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Das teilte der Bundeswahlleiter am Sonntagnachmittag in Wiesbaden mit. Bei der Bundestagswahl 2013 hatte die Wahlbeteiligung zu diesem Zeitpunkt bei 41,4 Prozent gelegen.

Der Zwischenstand wird auf Grundlage der Wahlbeteiligung in ausgewählten Wahllokalen ermittelt. Allerdings sind in den Berechnungen nicht die Stimmen der Briefwähler enthalten. Experten erwarten in diesem Jahr einen Rekord an Briefwahlstimmen.

Vor vier Jahren lag die Wahlbeteiligung am Ende bei 71,5 Prozent. Angesichts einer teils aufgeheizten Debatte um die AfD hatten Demoskopen aber einen leichten Zuwachs erwartet.

kha/dpa



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Spiegelleserin57 24.09.2017
1. nach dem großen Aufsehen und den vielen Stimmen im Internet...
hatte ich schon mit einer besseren Beteiligung gerechnet. Erst viel Geschrei und nun wenige Stimmen. Waren das alles nur Fakes? Vielleicht kommen ja noch ein paar Leute nach dem Kaffee zur Wahl.
RenegadeOtis 24.09.2017
2.
Zitat von Spiegelleserin57hatte ich schon mit einer besseren Beteiligung gerechnet. Erst viel Geschrei und nun wenige Stimmen. Waren das alles nur Fakes? Vielleicht kommen ja noch ein paar Leute nach dem Kaffee zur Wahl.
Man darf nicht übersehen, dass hier die Briefwahlstimmen (die sich im Vergleich zur Vorwahl vervielfacht haben) nicht mit beinhaltet sind.
kospi 24.09.2017
3.
Angesichts der Tatsache, dass überall nur rumgenölt wird "Es ändert sich ja doch nix" scheint die Wahlbeteiligung doch sehr hoch zu werden.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.