Wahlkampf mit dem Schrecken Parteien streiten über Gewaltvideos und Waffenrecht

Nach dem Massenmord von Erfurt setzen sich Politiker aller Parteien für eine Verschärfung des Waffenrechts und die Eindämmung von Gewaltdarstellungen in Videos und Computerspielen ein. Innenminister Schily und sein bayerischer Kollege Beckstein warfen sich gegenseitig "skandalöses Verhalten" vor.
Mehr lesen über