Wahlkampf um Schloss Bellevue Lafontaine teilt gegen Gauck aus

Er ist nicht mehr Linken-Chef, aber die radikale Rhetorik hat er nicht verlernt. Oskar Lafontaine knöpft sich Joachim Gauck vor - und wirft ihm vor, Sozialabbau zu befürworten. Aus Sicht Lafontaines ist der Präsidentschaftskandidat selbst in einem dritten Wahlgang in der Bundesversammlung unwählbar.
Ex-Linken-Chef Lafontaine: "Die Stasi war ein Krake"

Ex-Linken-Chef Lafontaine: "Die Stasi war ein Krake"

Foto: A3778 Fredrik von Erichsen/ dpa
anr/ddp