Wahlkrimi CDU stürzt in Hessen dramatisch ab - Regierungsbildung völlig offen

Herzschlag-Finale in Hessen: Roland Kochs CDU ist dramatisch abgestürzt - entgegen aller Hochrechnungen aber trotzdem wieder stärkste Partei. Mit 3595 Stimmen Vorsprung landete sie im Endergebnis vor der SPD von Herausforderin Ypsilanti. Wer künftig wie regiert, ist völlig offen.
Mehr lesen über