Wahlkrimi Schwaetzer zur neuen EKD-Präses gewählt

Die ehemalige FDP-Politikerin Irmgard Schwaetzer ist neue Vorsitzende der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland - und damit Nachfolgerin von Katrin Göring-Eckardt. Zuvor hatte Bayerns Ex-Regierungschef Günther Beckstein nach zwei erfolglosen Wahlgängen aufgegeben.
Irmgard Schwaetzer: Nachfolgerin von Katrin Göring-Eckardt

Irmgard Schwaetzer: Nachfolgerin von Katrin Göring-Eckardt

Foto: Paul Zinken/ dpa