Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Wahlpannen in Thüringen Doppel-Denkzettel bremst Neustart mit Lieberknecht

Es sollte ein Neuanfang nach der Ära Althaus werden, doch die Kür von Christine Lieberknecht zur Landeschefin von Thüringen endete fast im Fiasko. Erst im dritten Wahlgang wurde sie durchgewunken. Jetzt beginnt die Suche nach den Abtrünnigen, das schwarz-rote Bündnis startet instabil.